Montagsgedanken · 09. März 2020
Der Coronavirus - wie kann man sich schützen? Ich bin auf einen Gedanken gekommen.
Montagsgedanken · 06. März 2020
In Zeiten, in denen das Coronavirus die Buchbranche hart getroffen hat, ist es wichtig, dass man zusammenhält.
Montagsgedanken · 25. Februar 2020
Nachhaltigkeit um jeden Preis? Macht jede Neuerung Sinn? Wer gewinnt daran - die Umwelt, oder die Firmen?
Montagsgedanken · 17. Februar 2020
Wie immer Montags - die Montagsgedanken. Heute über die skrupellose Art und Weise, wie wir teilweise miteinander im Internet umgehen - mit Schimpfwörtern um uns schmeißen und uns nicht mehr bewusst sind, dass am anderen Ende des Posts ein anderer fühlender Mensch sitzt.
11. Februar 2020
Die Montagsgedanken schwiegen lang - nun erscheinen sie wieder - mir wird schon bang :)
22. Juni 2017
Sonne scheint, scheint nicht gut für die Kreativität zu sein ...
22. Februar 2017
Sicherlich gibt es sie, die Schreibblockade, aber bei meinem Kommissar Konrad von Kamm ist mir das noch nie passiert - Wie die Isar, die Reißende, die ihr hier gerade im Jahre 2009 im Juni sehen könnt, fallen mir sturzbachmäßig ständig neue Fälle zu ihm ein ... Und natürlich spielen die an der Isar ... Meinem liebsten Ort ... Wenn ihr mich also mal dort antreffen solltet und nicht am Schreibtisch - nein, ich liege nicht faul herum und sonne mich, ich denke, ich plane den nächsten Mord -...
11. Februar 2016
# Die Buchsüchtigen # Es geistern des Öfteren Bilder durch das Internet, in denen Scherze getrieben werden, alá „Ich kann an jedem Schuhgeschäft vorbeigehen, aber an keinem Buchladen" oder „Die fünf gemeinsten Lügen einer/s Buchsüchtigen - Beispiel: Ich lese nur noch das Kapitel zu Ende ..." Schön und gut, denke ich mir und muss teilweise grinsen, da ich mich hin und wieder ertappt fühle. Ich lese gerne und ich lese viel und ich möchte darauf auch nicht verzichten. (Manchmal schon...
04. Dezember 2015
Von einer, die auszog Berlin kennenzulernen ... Als ich Freitagspätnachmittag ankam, wurde ich das erste Mal überrascht: "Sie hatten ein Raucherzimmer gebucht?", fragte mich die reizende Empfangsdame. "Ja." Ich hielt den Atem an - konnte es möglich sein ... "Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, Sie auf alle Fälle darauf hinzuweisen, dass wir keine Raucherzimmer mehr haben." Ein entschuldigendes Lächeln. Ich frage mich gerade, warum man dann einen Haken bei Raucher in der Anmeldemaske...
18. Mai 2015
Ja was soll ich schreiben? Das was mir die letzten Wochen vermehrt durch den Kopf ging, hatte gar nichts mit meinem eigenen Texten zu tun, sondern mit denen von anderen und auch Filmen. Sex sells? Das war der Gedanke, der mir immer und immer wieder durch das Gemüt zog und ich mich fragte, ob das wirklich wahr ist. Da sitzt mal also wirklich nichts Böses ahnend vor einer Vorabendserie und die Handelnden haben einen Krimifall zu lösen, oder irgendwelche familiäre Probleme, oder der Hund ist...

Mehr anzeigen