Wiederbelebung -Erfolgreich

Vor vielen Jahre, damals als ich noch voller Elan war, habe ich die Montagsgedanken ins Leben gerufen.

Eine Art Kolumne hatte ich mir vorgestellt.

Erst da habe ich gemerkt, wie schwer es ist, jede Woche etwas Sinnvolles von sich zu geben. Heute sehe ich ehrfürchtig zu den Reportern, die wöchentlich scheinbar mühelos ein neues Thema finden, über das sie schreiben.

Locker flockig mit einem Augenzwinkern oder auch erhobenen Zeigefinger.

Dann ist mir klar geworden, dass es die Ernsthaftigkeit ist, die mir und meinem Vorhaben wohl abgegangen ist. Das stetige auf Zack sein, Ideen aufgreifen, Themen heraushören. Ich will es noch einmal wagen und den Blog hier starten. Die Decke des Schweigens zurückschlagen und meine Worte aufspringen lassen. 

Bleibt gespannt, ich bin es auch :)