Das Lektorat ist abgeschlossen, ich warte auf die Druckfahne und bin vom Cover begeistert!

Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass Konrad von Kamms 1. Fall - Keine halben Sachen, im Dezember beim bookshouse - Verlag  erscheinen wird.

Es ist mir ziemlich unheimlich und man weiß ja nie, wie die eigenen Kommissare bei der Leserschaft ankommen.

Soviel schon mal vorweggenommen: Es handelt sich um Münchner Kommissare, die auch eine gehörige Portion Witz bei ihrer Arbeit haben.

Wer also auf Krimis steht, die viele Verdächtige aufweisen und wenig Blut brauchen, ist hier richtig.

http://www.bookshouse.de/buecher/Keine_halben_Sachen___Konrad